TSV Hornhausen - SV Altenweddingen

01.09.2012 15:00

TSV holt den ersten Dreier in der neuen Saison

             1:0          

         TSV Hornhausen - SV Altenweddingen II
 

Nachdem Erfolg im Elfmeterschießen im Pokal gewannen die Hornhäuser nun auch im Punktspiel gegen den selben Gegner.

Die erste halbe Stunde gehörte dem Gastgeber, der einige gute Gelegenheiten aber  ungenutzt lies. Herbst mit einem Freistoß(3), Pelczynski mit einem Schuss und Bunge mit einem Kopfball der an den Pfosten ging. Altenweddingen hatte es schwer in Tornähe zu kommen, weil der Gastgeber konsequent  hinten deckte und keinen Ball verloren gab. Folge waren dann weitere gute Möglichkeiten, nach einer Ecke köpfte Pelczynski vors gegnerische Tor wo Herbst den Ball nur knapp verpasste. Kobus wird in der 37 Minute von Pelczynski prima freigespielt rechnete aber nicht mit einem Anspiel so dass der Torhüter noch eingreifen konnte. Im zweiten Abschnitt war die Überlegenheit des TSV nicht mehr so eindeutig nun kamen auch die Gäste öfter in den TSV Strafraum und zu Möglichkeiten. Das 1:0 für den Gastgeber fiel dann nach einem Freistoß von der Mittellinie, Herbst zog ihn auf den langen Pfosten wo Bunge mit etwas Glück zum Erfolg kam. Dann erzielte Braune das 2:0 als er schneller schaltete als seine Gegenspieler, der Schiri gab den Treffer und nahm ihn bevor das Spiel fortgesetzt wurde nach Reklamationen der Gäste wieder zurück. Nach einem Abstoß soll Braune den Ball angenommen haben bevor der Ball die 16 Meterlinie überschritten hatte, der Assistent wurde hierzu leider nicht befragt, denn er sah die Situation besser und den Ball außerhalb. In den letzten zehn Minuten machten dann die Gäste auf und wollten noch den Ausgleichstreffer spielte vorn aber zu ungenau, so konnte der TSV immer wieder klärend eingreifen und kam zu Kontergelegenheiten.  Einen Herbstfreistoß kratzte Altenweddingens Keeper aus dem Dreiangel und im 1:1 gegen Lehnert blieb er auch der Sieger. Am Ende war es ein verdienter TSV Sieg der nur hätte höher ausfallen müssen.

Startaufstellung:

40' Ringe

      Braune

84' Stasch

       Lehnert
87' Achilles

      Paulinski
Torfolge:

1:0 Bunge

TSV-Sünder:

 Achilles

 Herbst