TESTSPIEL TSV Hornhausen - SG Ochsendorf/Beienrode

15.02.2015 17:57

Test gegen Ochsendorf gewonnen

 

        3 : 2       

TSV Hornhausen - SG Ochsendorf/Beienrode

Zum zweiten Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde der Saison2014/2015 hatte sich Gastgeber Hornhausen aus der KK Helmstedt Ochsendorf/Beienrode eingeladen. Die Gastgeber fingen optimal an, schon nach 5 Spielminuten lag der TSV mit 2:0 in Front. Einen Kopfball von Herbst verlängerte Zutz in der 2 Minute zur Führung ,die Lehnert in der 5 Minute auf 2:0 ausbaute. Nun lies der TSV das Spiel ruhiger weiter laufen und verlor völlig den Rhythmus. Der Gast kam erst vereinzelt zu Möglichkeiten  um dann ab der 27 Minute, als der Anschlusstreffer fiel, das Spiel zu dominieren. Nach 34 Minuten fiel der 2:2 Ausgleich nach einem Schuss aus der Drehung. TSV Torhüter Röhr verletzte sich dabei und konnte nicht mehr weiter machen. Eggers, der Röhr ersetzte machte seine Sache aber prima und lies keinen weiteren Treffer mehr zu. Die zweite Halbzeit war danach ausgeglichener, Ochsendorf hatte die besseren Gelegenheiten, vergab jedoch alle und Hornhausen versuchte das Spiel vom eigenen Tor fern zu halten und mit Kontern zum Erfolg zu kommen. In der 72 Minute ging dies dann auch auf. Lehnert der vorher zweimal nur zweiter Sieger im eins gegen eins war schaffte es nach einer Planinc Vorlage  den Gästekeeper zu bezwingen. Hornhausen hatte nun mehr Kraftreserven  und hätte das Spiel auch noch höher gewinnen können. Am Spielstand jedoch änderte sich nichts mehr.