SV Neuwegersleben - TSV Hornhausen

09.03.2013 15:00

Hornhausen gewann auch das zweitem Auswärtssieg in die Rückrunde

 

      0 : 2          

SV Neuwegersleben - TSV Hornhausen

 

Der TSV begann gut, besaß schon in der zweiten Minute eine günstige Gelegenheit bei der nur der finale Pass nicht ankam. Zwei Minuten später parierte Ollendorf einen Schuss der Gastgeber. Dann fiel schon früh das 0:1. Achilles netzte einen Abpraller von der Strafraumgrenze ein. Der Torhüter war noch am Ball, konnte aber nicht entscheidend klären. Der TSV bekam dadurch zusätzliche Sicherheit in sein Spiel und beherrschte seinen Gegner ab Beginn der torgefährlichen Zone. Neuwegersleben setzte Kampf und Laufbereitschaft dagegen, wobei der Kampf oft über dem Erlaubten lag. Pelczynski versuchte es dann mal aus der Distanz und sein Schuss lag nicht schlecht aber zum Torerfolg reichte es nicht. Auch ein Neuwegersleber Schuss in der 21 Minute strich nur knapp am Tor vorbei. Mehr lies der TSV für den Gastgeber in der ersten Halbzeit nicht zu. Bunge mit einem Schuss aus der Drehung und zweimal Zutz konnten dann ihre Möglichkeiten vor der Pause nicht nutzen. Wie in Halbzeit eins so auch in Halbzeit zwei ein frühes Tor des TSV. Kobus schiebt Stasch den Ball mustergültig in den Lauf und der TSV Stürmer nutzte diese Möglichkeit geschickt zum 2:0 aus. Nun forderte der schwere Boden seinen Tribut von beiden Mannschaften. Die meisten Bälle wurden nun nur noch aus der Gefahrenzone geschlagen, in der Hoffnung das ein Stürmer damit etwas anfangen kann. Ein Missverständnis in der TSV Abwehr brachte noch mal eine Gastgeber Gelegenheit, die danach aber keine weitere Torgefahr ausstrahlten. Ganz anders der Gast, er besaß in den letzten 20 Minuten Gelegenheiten um noch zwei oder drei Tore zu erzielen. Der eingewechselte Lehnert sündigte dabei am meisten aber auch Müller hatte es auf dem Fuß ein Tor zu erzielen. Letztendlich war es ein hochverdienter TSV Erfolg bei den die Abwehr mal wieder die Null stehen hatte und so der Garant des Erfolges war.

Startaufstellung:

60' Bunge Lehnert

78' Stasch Müller

Torfolge:

0:1 Achilles (7')

0:2 Stasch (55')

TSV-Sünder:

 Lehnert